Auf der Sonnenseite daheim. Und in Klaus.

Aktualisiert: Feb 14

Ein Wohnprojekt in zentraler Lage in Klaus schafft neuen Wohnraum für individuelle Lebensbedürfnisse.

Die rund 3.100 Einwohner der Gemeinde Klaus wissen, dass sie aufgrund der ausgesprochenen Südlage mit den meistern Sonnenstunden der gesamten Vorderlandgemeinden gesegnet sind. Wohnen in und mit der Natur. Wanderfreunde starten direkt vor der Haustüre ins Grüne bis zur Hohen Kugel oder einfach in die nahe Orfler Schlucht.



Gleichzeitig sind alle wichtigen Infrastruktureinrichtungen wie Schule, Kindergarten, Gemeindeamt, Veranstaltungszentrum und Einkaufsmöglichkeiten vom neuen Standort in der Sägerstraße fußläufig erreichbar. Die nahe Autobahnanbindung einerseits, sowie die gute Einbindung in das regionale ÖPNV Netz andererseits lassen keine Wünsche Richtung Mobilität offen.


Und all jene, die auch gleich den Arbeitsplatz nach Klaus verlegen wollen, begegnen klingenden Namen erfolgreicher Unternehmen wie Omicron, WolfVision, Carcoustics und noch viele mehr.


Ambitionierte Architektur bereichert das Quartier

Architektur Baumschlager Hutter

Das Architekturbüro Baumschlager Hutter Partners hat in enger Zusammenarbeit mit dem Projektbetreiber einen besonderen Entwurf ausgearbeitet, der neben einer bekannt guten Architektur insbesondere einen äußerst großzügigen Freiraum für Spielen und Verweilen vorsieht. Dabei setzen wir neue Maßstäbe.


Der großzügige Spiel- und Aufenthaltsbereich bildet ein Kernstück des Wohnquartiers. Hier fühlen sich nicht nur die Jüngsten wohl, hier kommt man zusammen, hier ist Zeit für ein Gespräch. „Spielplätze und gemeinsame Grünflächen kommen in Wohnanlagen leider viel zu kurz. Hier großzügiger zu planen ist ein Zeichen der Wertschätzung“, betont Projektleiter Ralph-Julian Schenk.


Zwei Baukörper mit großzügigen Wohnungen

Ein breites Spektrum an verschiedenen Wohnungen steht zur Auswahl, entweder mit großer Loggia und/oder großer Terrasse. Natürlich wird in der Tiefgarage geparkt - den Besuchern ist die Benützung des Außenparkplatzes vorbehalten.




Fakten


Standort:

Klaus, Sägerstraße 13


Auftraggeber:

Hajek Riedmann Wohnbau GmbH


Zeitplanung:

Q1 2020 geplanter Baustart

Q3 2021 geplante Inbetriebnahme


Leistungen der HRP | Hajek Riedmann Projekt GmbH:

Projektentwicklung, Architekturwettbewerb, Projektumsetzung, Verkauf


Ansprechpartner (HRP) für Projektumsetzung und Verkauf:

Projektleitung: Gero Riedmann


Architektur

Baumschlager Hutter Partners


Sind Sie interessiert?:


Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme mit Sandro Barbisch.



Bildergalerie






Hajek Riedmann Projekt GmbH
Torkelweg 1

A-6832 Röthis