press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/4

Im aufstrebenden Stadtteil Herrenried entsteht auf zwei Baukörper verteilt ein hochwertiges und elegantes Wohn- und Geschäftsquartier. Die offene Bauweise und der Begegnungsplatz zwischen den beiden geplanten Häusern setzen in der Nibelungenstraße einen neuen Impuls für das Leben und Arbeiten in Hohenems.

 

Sich wohlfühlen und ankommen. Auf Basis des Architekturbüros Dietrich Untertrifaller entfaltet sich an diesem Standort ein gut durchdachtes Wohnkonzept. Die lichtdurchfluteten Mietwohnungen bieten Paaren, Singles, Senioren und Familien das breite Spektrum des Wohnens. Die vielfältigen Grundrisse lassen dabei keine Wünsche offen. Die Wohnungen werden mit modernen und geschmackvollen Materialien ausgestattet und verfügen über eine attraktive Loggia.

Erfolgreich wirtschaften. Die erdgeschossigen Gewerbeflächen setzen im Stadtteil Herrenried einen klaren, neuen Impuls. Die hellen und großzügigen Grundrisse bieten weiträumigen Platz für Büros, Gastronomiebetriebe und Praxen. Der Standort besticht zudem durch seine gute Infrastruktur.

Gelebte Nachbarschaft ist uns ein Anliegen. Um sich wohlzufühlen und ein neues Zuhause zu finden, braucht es auch Menschen in der unmittelbaren Nähe. Wir sind mit den Nachbarn im Gespräch, haben viele persönlich kennengelernt und freuen uns über zahlreiche positive Rückmeldungen. Wir möchten dies weiterleben. Wir bleiben im Gespräch.

Standort

Nibelungenstraße 13 und 15

Zeitplanung

Fertigstellung und Übergabe der Wohnungen im Dezember 2021 erfolgt

Leistungen

Projektentwicklung, Projektumsetzung, Vermarktung

 

Ansprechpartner

Sandro Barbisch

 

Architektur

Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT GmbH